D-Jugend: Auftaktspiel geglückt

13.03.2017

Der D-Junioren-Mannschaft ist beim ersten Spiel in der 1.Kreisklasse Osnabrück-Stadt gleich ein Dreier gelungen.
Bei sonnigen Frühlingstemperaturen trat die neuformierte 7er-Mannschaft von Ballsports D-Jugend im ersten Heimspiel gegen die Zweitvertretung von Blau-Weiß Hollage an. Mit einer 3 – 3- Formation versuchten die Trainer van Deyk und Tawfik ihr Glück in der Idee einer soliden Abwehrreihe und einer sprintstarken Offensivabteilung. Dank des Betreuers von Hollage konnten die Heim-, sowie Auswärtscoaches ihre Spieler konstruktiv vom Spielfeldrand begleiten. Vielen Dank an dieser Stelle für die sehr gute Schiedsrichterleistung.
Nach einem frühen Rückstand noch vor der 10. Minute mussten sich die Ballsportler erstmal kräftig durchschütteln. Schnell konnte man in den Glauben verfallen, dass nun doch alles so weiter geht, wie die letzte Halbserie noch aufgehört hatte. Erinnerungen an durchgängig hohe Niederlagen in der höheren Spielklasse wären nicht ungerechtfertigt gewesen.
Doch dem war nicht so. Die Jungs vom Barenteich kämpften sich schnell zurück ins Spiel. Auch – da Lucas im Tor, nicht nur in der Anfangszeit, durch sensationelle Paraden sein Team im Spiel halten konnte. Knappe 15 Minuten später glich Ahmed nach schöner Überbrückung des Mittelfeldes zum 1:1 aus. Mit dem Zwischenstand ging es dann auch in die Pause und die Spieler ließen schnell durchklingen, dass heute auch ein Sieg im Rahmen des Möglichen sein könnte. Mit kleineren Korrekturen hielten die Ballsportler weiter gut gegen die spielstarken Hollager. Die Passqualität bei den Gegner war während des gesamten Spiels zwar deutlich höher, allerdings ließen sie in der Defensive einige Lücken zu, sodass sich Ahmed zur Mitte der zweiten Halbzeit, nach gekonntem Pass in die Spitze, über sein zweites Tor und das 2:1 für Ballsport freuen konnte. Nicht mal 120 Sekunden später fasste er sich dann nach einem Ballgewinn im Mittelfeld ein Herz und schloss aus knapp 20 Metern sensationell zum 3:1 ab. Zwar wurde es nach kräftigem Durchwechseln in den letzten 15 Minuten nochmal spannend, allerdings schaffte es Hollage nicht mehr, zum Anschlusstreffer zu kommen. Sicherlich wäre es dann noch einmal richtig spannend geworden. So konnten sich die Jungs vom Barenteich über die ersten drei Zähler freuen und sich für eine gelungene geschlossene Mannschaftsleistung belohnen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: D-Jugend: Auftaktspiel geglückt

VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 

 

 

Hier kann Ihre Werbung stehen!