2. Herren: Hinrundenbericht Saison 2017/18

12.03.2018

Hallo liebe Ballsportler,
die neue Saison begann sowohl für uns, als auch für die gesamte Liga eher unstetig. Zunächst verkleinerte sich das Teilnehmerfeld schon vor Ligastart um zwei Mannschaften. Während der ersten drei Spieltage meldeten sich weitere zwei Teams ab bzw. wurden wegen zu häufigen Nicht-Antretens disqualifiziert.


Der erste Spieltag bescherte uns ein Heimspiel gegen das Team von TuS Haste V. Ein ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen für uns verloren wir leider mit 0:1, da im Abschluss einfach zu viel liegen gelassen wurde. Ein einziger Fehler in der Abwehr wurde vom Gegner eiskalt ausgenutzt und das erste Heimspiel wurde trotz guter Ansätze zum Fehlstart.
Bedingt durch die neue Spieltagstruktur durften wir erst zwei Wochen später zum zweiten Heim-Derby gegen Concordia II ran. Das Spiel lief gegen einen unterlegenen Gegner deutlich besser, wobei die Abschlussschwäche auch hier klar sichtbar wurde. Wir gewannen mit 3:1, hätten aber wesentlich mehr Tore erzielen müssen.


Das dritte Saisonspiel befindet sich schon nicht mehr in der Statistik, da der Gegner in der Woche danach die Mannschaft abmeldete. Der 9:2-Auswärtssieg bei Espanol II sollte trotz schwacher Leistung vielleicht doch erwähnt werden, gespielt wurde ja immerhin. Mit vielen Toren ging es in den nächsten beiden Partien weiter, leider hauptsächlich mit Gegentoren. Unkonzentriert und sowohl technisch, als auch körperlich unterlegen setzte es eine heftige 0:10-Auswärtspleite gegen die neu formierte Dritte vom SV Rasensport. Mit lediglich zwei gefährlichen Torschüssen konnten wir den Gegner, der offensichtlich diverse Spieler mit Erfahrung aus höheren Ligen aufzubieten hatte, in keinster Weise gefährden.
Auch die beiden weiteren Spiele gegen neu angemeldete Teams gingen gründlich in die Beinbekleidung… Zuerst verloren wir wegen einer Vielzahl an individuellen Fehlern das Heimspiel gegen die 3. des SV Hellern viel zu hoch mit 2:9. Der Gegner war besser als wir, allerdings keine sieben Tore. Der nächste Liga-Neuling, die TuS Nahne III, zeigte uns am Spieltag drauf mit 7:2 die Grenzen auf. Spätestens seit diesen drei Wochen war allen klar, dass man auf keinen Fall ganz oben mitspielen würde. Trotzdem konnte man sich im Heimspiel gegen das Neunerteam von Rot Weiß Sutthausen III wieder etwas rehabilitieren und mit einem 4:1-Sieg endlich wieder Punkte holen.


Jedoch nur ein Spiel später fehlte wieder Konzentration in Abwehr und Abschluss, so dass die Dritte des VfB Schinkel mit 3:1 gewann und so drei Punkte vom Barenteich stehlen konnte. Mit ähnlichem Auftreten und demselben Ergebnis ging auch das Spiel gegen Eintracht III verloren, so dass wir nach acht Spielen mit einer sehr schwachen Ausbeute von sechs Punkten dastanden.


Die beiden letzten Spiele des Jahres sollten aber noch einmal für Punkte sorgen. Zunächst erreichte man zu Hause ein 2:2-Unentschieden gegen die Dritte aus Lüstringen. Im letzten Spiel bei gefühlten -10°C auf einem rutschigen Kunstrasen in Haste konnten wir mit 3:1 für uns entscheiden und so für den unglücklichen Saisonstart Revanche nehmen. Darauf wollen wir aufbauen und mit mehr Konzentration und Vollgas im Training in der Rückrunde mehr Punkte holen.


Ordentlich Punkte konnten wir dann in der Halle holen, genauer gesagt die meisten Punkte in unserer Qualifikationsgruppe zum Addi-Vetter-Cup, so dass der SV Ballsport sensationell 2 Teams bei der Hallen-Stadtmeisterschaft stellen konnte. Da bei einem solchen Turnier für Teams der 3. Kreisklasse generell gilt, dass Dabeisein alles ist, kam es kaum überraschend, dass wir dort dann keine Punkte mehr holen konnten. Mit unserer eigenen und je der Ersten von RW Sutthausen und dem Spielverein 16 konnten wir erwartungsgemäß nicht mithalten und schieden in der ersten Hauptrunde aus. Trotzdem ist allein die Teilnahme daran ein Erfolg und sollte uns Auftrieb geben. Die „Zweite“ wünscht allen ein gutes Jahr 2018!


Bis gleich am Barenteich,
Matze

 
VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 

 

 

Hier kann Ihre Werbung stehen!